lymphatisch


lymphatisch
lym|pha|tisch 〈Adj.; Med.〉 zur Lymphe, zu den Lymphdrüsen gehörig, von ihnen ausgehend, auf ihnen beruhend ● \lymphatische Konstitution eine durch feine, weiße Haut, gedunsenes, blasses Aussehen u. Neigung zu Drüsen- u. Hautentzündungen bestimmte Konstitution [zu lat. lympha „Wasser“]

* * *

lym|pha|tisch [österr. auch: …'fat…] <Adj.> [zu Lymphe]:
(Med.) die Lymphe, die Lymphknoten, -gefäße betreffend.

* * *

lym|pha|tisch <Adj.> [zu ↑Lymphe; b: eigtl. = (farblos) wie Lymphe]: a) (Med.) die Lymphe, die Lymphknoten, -gefäße betreffend: der Wurmfortsatz gehört zu den -en Organen (Hackethal, Schneide 52); -e Diathese (Lymphatismus); b) farblos (2): Hulda Niemeyer ..., eine -e Blondine (Fontane, Effi Briest 7).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lymphātisch — nennt man eine Konstitution, die durch schlaffes, schwammiges Aussehen, blasse, gedunsene Haut, trägen Puls, schwache Atmung und geringe Widerstandsfähigkeit gegen entzündungerregende Schädlichkeiten gekennzeichnet ist …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lymphatisch — Lymphātisch (lat.), Körperbeschaffenheit mit schlaffem, schwammigem Aussehen, gedunsener Haut und geringer Widerstandsfähigkeit gegen Schädlichkeiten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lymphatisch — heißt im medicinischen Sinne ein Verhalten des Körpers, in dem das Lymphgefäßsystem überwiegend ist. Wie man eine venöse Constitution hat, gibt es auch eine lymphatische, sowie lymphatische Geschwülste und Abscesse. – Lymphe ist die durchsichtige …   Damen Conversations Lexikon

  • Lymphatisch — Als Lymphe (von lat. lympha, meist im Plural lymphae „klares Wasser“, gräzisierende Abwandlung von lumpae oder limpae, ursprünglich italische Wassergottheiten) wird die, in den Lymphgefäßen enthaltene, wässrige, hellgelbe Flüssigkeit bezeichnet,… …   Deutsch Wikipedia

  • lymphatisch — lym|pha|tisch 〈Adj.; Med.〉 zur Lymphe, den Lymphknoten gehörig, von ihnen ausgehend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • lymphatisch — lym|pha̱tisch, in fachspr. Fügungen: lym|pha̱ticus, ...ca, ...cum [zu ↑Lymphe]: die Lymphe oder die Lymphknoten betreffend; z. B. in der Fügung ↑Folliculi lymphatici. lym|pha̱tischer Rạchenring: lymphozytenreiches Gewebe im Bereich der Mundhöhle …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • lymphatisch — lym|pha|tisch <aus lat. lymphaticus, eigtl. »das Quellwasser betreffend«> auf Lymphe, Lymphknötchen, drüsen bezüglich, sie betreffend (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • lymphatisch — lym|pha|tisch <griechisch> (Medizin die Lymphe, die Lymphknoten, gefäße betreffend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Adalbert Czerny — im Jahr 1904 Adalbert Czerny (* 25. März 1863 im Ortsteil Szczakowa von Jaworzno, Polen (damals österreichisch Galizien); † 3. Oktober 1941 in Berlin) war ein deutscher Kinderarzt und Hochschullehrer (Geheimer Medizinalrat, Prof. Dr. med …   Deutsch Wikipedia

  • Urothelkarzinom — der Harnblase Lichtmikroskopisches Präparat, gefärbt mit HE Als Urothelkarzinom, auch Übergangszellkarzinom genannt,[1] werden maligne Tumore des Übergangsgewebes (Urothel …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.